Aggro ohne Grund

Oder mit vielen kleinen Gründen, weil nichts so zu klappen scheint, wie ich es mir vorstelle. Immer ist irgendwas.

Die extra eine Nummer größer bestellten T-Shirts passen nicht. Als der bunte Regenschirm endlich seinen Weg zu mir fand, hörte der Regen natürlich auf und zertrampelte meine Vorstellung, mit eben selbigen vergnügt bei nächster Gelegenheit im Regen Spazieren zu gehen gleich mit. Deutschland ist rausgeflogen aus der EM; im Büro stapeln sich schon wieder die Akten. Mal ist es warm, mal ist es kalt, das Wetter kann sich auch irgendwie nicht so richtig entscheiden. Als ich freitags zum wöchentlichen Testen fuhr, war dort natürlich eine Schlange, weil das Internet abgängig war, man musste also zweimal Warten: zuerst, dass man dran kommt, und dann, um seinen Zettel mit dem Negativ-Resultat in Empfang zu nehmen. In den Nachrichten die Meldung, dass alle, die mit AZ die Erstimpfung hatten, nun als zweite eine der beiden anderen Vakzine bekommen soll, und zwar nicht erst 12 Wochen nach der Erstimpfung. Was erwarten die dann von den Leuten wie mir? Dass wir mit dem Kopf nicken und warten, dass jemand mit dem richtigen Mittel nun vorbei kommt? Also versuchte ich beim Hausarzt anzurufen, denn wie geht es denn nun weiter? Mein AZ Erst-Pieks ist jetzt 5,5 Wochen her. Beim Hausarzt war zunächst kein Durchkommen und dann keine Info: Die wissen schlicht von noch nichts, nur das, was eben in den Medien bereits als Tatsache verbreitet wird. Ob und wann die nun die mRNA Impfstoffe bekommen und ich dran sein werde – who knows? Es ist schlicht frustrierend! Alles! Die neuen Sandalen, auf denen man angeblich wie auf Wolken dahinschweben sollte, sind unbequem wie sau. Das geshoppte neue Kopfkissen, mit der integrierten gekühlten Seite, ist zu hoch und zum Schlafen völlig ungeeignet. Die Gewitter, die überall zu sein scheinen, nur nicht hier. Seit Wochen warte ich auf die Fertigstellung dieser einen neuen story, und sie kommt einfach nicht – dafür werden aber Unmengen alte stories hervorgekramt, die alle schon auf meinem Handy sind. Ich sollte jetzt den Abwasch machen und die Wäsche aufhängen, die Stube durchsaugen und das Bett neu beziehen, aber ich mag gerade nicht.

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.